Samstag, 4. Februar 2017

Heute ist der große Tag

und meine Enkelkinder werden getauft.

Und damit allen einen wunderschönen guten Morgen.

Bis gestern Abend spät und auch heute Morgen recht früh war ich mit Vorbereitungen beschäftigt.
In meiner Wohnung steht nix mehr, wo es mal war. Bin ich froh, wenn nächste Woche ist.

Zum Glück hat meine Tochter die "Tauftorte" selbst übernommen.
Ich finde, sie sieht super toll aus. Das hat sie sehr gut hin bekommen. Übrigens die Babys und die Blumen hat sie selbst gemacht.





Oma war dann für alles andere verantwortlich.

Ein Bratapfelkuchen:



1 Marmorkuchen für meine Nichten, weil das ihr Lieblingskuchen ist.

1 Frankfurter Kranz (kurz vorm servieren kommen noch rosa Zuckerrosen mit Blättern drauf)

eine Käsesahnetorte

Zum Abendessen gibt es Rinderschmorbraten, Rotkohl und Spätzle.

Gestern habe ich dann noch Schweinemedaillons, Erbsen mit Möhren vorbereitet. Pommes werden heute Abend dann frisch zubereitet.



Dessert habe ich gestern auch noch gemacht.

Je 18 Portionen
Mousse au chocolat (weiß und dunkel auf Sauerkirschen und Amarettini)


und Panna cotta mit Erdbeermus


Jetzt hoffe ich nur, dass alles plangemäß auch funktioniert. Drückt mir die Daumen.

Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Tag und ein gemütliches Wochenende.

Kommentare:

  1. liebe hanne,
    der tauftag ist perfekt vorbereitet. durch dich und deine tochter - die torte sieht klasse aus. die andere essen ebenfalls. ich hoffe und drücke die daumen, dass du den tag heute auch richtig genießen kannst.
    vlg pingu

    AntwortenLöschen
  2. WOW, Hanna, was für eine Arbeit, sieht aber alles ganz lecker aus, ich denke es schmeckt auch sehr gut. Dann wünsche ich euch viel Erfolg dass alles gut geht. Und ein schöänes Wochenende
    lg
    Gertrude

    AntwortenLöschen
  3. wow - was für eine Arbeit!
    Das sieht alles sehr lecker aus. Ich glaube, ich würde mich durch alles "durchkosten" :)
    Ich wünsche euch ein schönes Fest - hoffentlich kannst du es, neben der vielen Arbeit, auch ein bisschen genießen...
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen