Mittwoch, 12. November 2014

Unsere Standgebühr für die Hobbyausstellung am nächsten Wochenende

Als Standgebühr für die nächste Hobbyausstellung sollten wir ein Exponat im Wert von mind. 25 € von unserem Stand für die Tombola zur Verfügung Stellen.

Leider habe ich nichts, was so viel kostet.
Deshalb habe ich eine Verpackung für eine Flasche Champagner gemacht.

Die Flasche hat 27 € gekostet und die Schachtel - hm, keine Ahnung.

Zumindest habe ich 2 Tage daran gearbeitet.

Schaut mal selbst:





Alle 4 Seiten der Schachtel sehen gleich aus.

Ich hoffe, dass der Veranstalter zufrieden ist. Was denkt Ihr?

Kommentare:

  1. Na diese Arbeit hat sich gelohnt liebe hanne, ist wunderschön
    gemacht
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen
  2. Katrin (ohne Blog)12. November 2014 um 23:50

    Ein sehr wertvoller Gewinn, hoffentlich weiß´der Losgewinner das auch zu schätzen. Wir müssen auch immer was für die Tombola abgeben, aber das muss "nur" selbstgemacht sein. Ich gebe immer Bascetta-Sterne ab mit Beleuchtung.

    AntwortenLöschen
  3. Auf jeden Fall!! Das ist ein ganz wundervolles Werk.
    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen