Freitag, 29. November 2013

Weihnachtsmarkt bei Sparda TelefonService GmbH & Co. KG

Zunächst möchte ich mich ganz herzlich bei Frau Ilse Spies von der Sparda TelefonService GmbH & Co. KG bedanken, dass sie es mir ermöglicht hat, beim hausinternen Weihnachtsmarkt teil zu nehmen.
Es war alles in allem eine sehr angenehme Atmosphäre mit sehr netten Leuten und es hat großen Spaß gemacht, dabei sein zu dürfen.

Meine kompletten Einnahmen gehen wie schon gewohnt an eine mit mir befreundete indische Ordensschwester, die dafür sorgt, dass das Geld in vollem Umfang bei unseren Waisen- und Straßenkindern in Indien ankommt.

Und hier ist mein Stand:







Es ist wieder ein stattliches Sümmchen für unsere Kinder zustande gekommen.

Morgen hab ich dann für dieses Jahr meine letzte Ausstellung im Alten- und Pflegeheim St. Vincenz der barmherzigen Brüder in Hanweiler - Rilchingen.
Ich werde berichten.

Kommentare:

  1. Schön, dass du dort ausstellen und auch gut verkaufen konntest. Ich drücke dir die Daumen, dass deine Kisten morgen auch alle leer sind und du dann im neuen Jahr wieder mit Elan neue Sachen basteln kannst.

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne Idee, liebe Hanne und wie schön das du dort ausstellen konntest. Ein schönen Stand hast du gezaubert, sieht einladend und gemütlich aus. Dazu für einen guten Zweck, eine tolle Sache.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen