Sonntag, 18. November 2012

Hobbyausstellung lin Kirkel-Limbach am 17. und 18.11.2012

Gestern war ich, zusammen mit meiner Tochter, zum 1. Mal auf der Hobbyausstellung in Kirkel-Limbach. Nachdem die letzten beiden Ausstellungen nicht sooo berauschend waren,weil die Besucher kaum Interesse zeigten,  hatte ich gar keine Hoffnung, dass wir Erfolg haben könnten.

Aber........es sollte ganz anders kommen. In kürzester Zeit hatten meine Tochter und ich alle Hände voll zu tun. Was mich am meisten gefreut hat war, dass sich die Besucher der Ausstellung ganz viel Zeit nahmen, die Auslagen der Aussteller anzuschauen und zu bewundern. Das kannten wir so gar nicht. Wir hatten auch sehr viele gute Gespräche am Stand, wo sich die Leute nach meinem Indien-Projekt erkundigt haben.
Viele kannte auch Schwester Lizzy persönlich, ließen ihr einen schönen Gruß ausrichten und haben sehr gerne das bezahlt, was ich verlangt habe und oft sogar noch mehr.

Beim Kassensturz gestern Abend kamen mir echt die Tränen!!! Meine Straßenkinder können sich auf ein schönes Weihnachtsfest freuen!!!!!

Vielen herzlichen Dank!!!!

Ach ja, was ich noch erzählen wollte:
ein paar Minuten, bevor wir wegfahren wollten, klingelte der Postbote und brachte mir zum wiederholten Mal ein Paket von Andrea Grämer. Andrea, ich weiß nicht, wie ich Dir für Deine Hilfe danken kann!!! Lass Dich mal ganz herzlich knuddeln.

So, lange genug erzählt jetzt folgen die Bilder von unserem Stand:









Und heute geht es gleich weiter zum Endspurt. Heute beginnt die Ausstellung schon um 10.00 Uhr.
Ich hoffe, dass es heute genau so gut läuft wie gestern.

Danke für Euer Interesse. Ich werde weiter berichten!!!!



So, Tag 2 ist jetzt vorbei!!! Fast alle Kisten sind leer und ich bin platt wie eine Flunder!!!!

Wir können diese Ausstellung als den "totalen Erfolg" verbuchen und freuen uns schon auf das nächste Jahr.

Kommentare:

  1. Oh Hanne, was für ein toller Stand! Ich freue mich, dass die Leute in guter Laune waren. Dann drücke ich für den Endspurt die Daumen und hoffe, dass ganz, ganz viel für dein tolles Projekt zusammen kommt.
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Hanne,
    woooooooooooooooooow, euer Stand ist eine Augenweide. Soooooooooooo viele wunderschöne Werke. Es freut mich riesig für euch, dass der Verkauf so gut lief und drücke natürlich die Daumen, dass es heute auch so gut läuft.
    GLG Gaby

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,
    dann wünsche ich mal für heute , das du ganz viel verkaufst an deinem schönen Stand.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Hanne....
    Dein Stand sieht super einladend aus... gefällt mir sehr und freu mich, dass die Leute euch besuchen und auch "kaufen"... das ist doch der Lohn unserer Arbeit...

    Drück dir für heute die Daumen
    Bussi Anja

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Hanne,

    ich freue mich für Dich, dass Deine Arbeit durch kauflustige Besucher belohnt worden ist. Es ist gut, dass Du Dich da angemeldet hast und streiche einfach die beiden vergangenen Verkäufe. Man muss wirklich wo anders probieren und siehe da, da ist es Dir gelungen, für Dein Projekt wieder finanzielle Mittel zu lukrieren !!

    Gratuliere Dir und drücke Dir für heute natürlich auch die Daumen !!

    Alles Liebe Renate

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Hanne,

    das freut mich wirklich so sehr, das ihr diesmal Erfolg habt und ich bin sicher auch heute wird euer fantastischer Stand umlagert sein.
    Ich bin in Gedanken bei euch und drücke euch weiterhin ganz fest die Daumen.
    Liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  7. Hanne, dass ist ja super! Dein Stand sieht sehr ansprechend aus. Ich drücke die Daumen, dass es heute auch wieder so gut läuft.
    GLG
    Anne

    AntwortenLöschen
  8. Und ich gratuliere Euch beiden ganz herzlich !!

    Das habt Ihr toll gemacht !!

    Herzliche Sonntagsgrüße Renate

    AntwortenLöschen
  9. Das kenne ich auch!! Es gibt keine Gesetze für Märkte, wenn man denkt, heute müsste es laufen, passiert kaum was und dann wieder, denkt man, heute geht eh nichts, dann stehen die Leute Schlange.
    Das wichtigste bei Märkten ... niemals aufgeben und die Hoffnung verlieren!! Wie Du gestern und heute gesehen hast.
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Hanne,

    es freut mich soooo sehr, das auch der zweite Tag ein voller Erfolg war. Ich finde ihr habt etwas ganz großartiges geleistet für die Kinder in Indien.
    Liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  11. Hallo, liebe Hanne,

    meinen Glückwunsch zu dem tollen Erfolg. Bei den Ausstellungen weiß man nie, läufts, oder läufts nicht. Da können wir nicht schlau genug für sein.
    Meine Devise ist immer, es könnte schlechter gelaufen sein.
    Nur nicht aufgeben.
    Liebe Grüße
    Belga

    AntwortenLöschen
  12. Huhu Hanne, das freut mich sehr, dass Du so großen Erfolg hattest. Die Sachen und Euer Stand sehen super aus und laden ja auch richtig zum kaufen ein. Wenn es dann noch für eine guten Zweck ist, geben die leute ja eigentlich auch gerne Geld aus (besonders vor Weihnachten).
    Na siehste, da hat sich die viele Arbeit richtig gelohnt und Du kannst Dich ausruhen.

    AntwortenLöschen
  13. Hanne, ich weiß gar nicht was ich sagen soll. Ich freu mich riesig für dich und ich finde das so toll was du für die Kinder machst. Hanne, ich wünsch dir weiterhin ganz viel Erfolg.

    Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen